Gewerbestrom Rechner für Gewerbe und Industrie

By 13. November 2017Allgemein

Der Deutsche Energiemarkt wurde vor einigen Jahren geöffnet und gehört seitdem zu den liberalsten seiner Art. Um es auf den Punkt zu bringen: Es hat sich viel getan. Nachdem zunächst nur Privatkunden von der Öffnung des Marktes profitieren konnten, ergeben sich mittlerweile durch den entstandenen Wettbewerb im Strom Gewerbe auch für Unternehmen erhebliche Einsparungspotentiale.

Über Jahrzehnte konnte ein Gewerbestrom Preisvergleich nur über lokale Anbieter eingeholt werden, sodass bereits ein einfacher Gewerbestrom Vergleich mit enormen administrativem Aufwand einherkam oder schlicht kaum möglich war. Dies hat sich nun geändert. Inzwischen haben sowohl kleine Gewerbe als auch mittelständische Unternehmen online Zugang zu Gewerbestrom Vergleichen und Gewerbestrom Rechnern.

Gewerbestrom Vergleich oder Gewerbestrom Rechner?

Der Industriestrom Preis pro kWh Gewerbestrom setzt sich anders als bei Privatkunden zusammen und ist daher in der Regel deutlich günstiger. Gewerbekunden können also von speziellen Tarifen bzw. Angeboten profitieren. Dennoch gibt es auch für Gewerbekunden Unterschiede, die sich v.a. auf die Abnahmemenge an Gewerbestrom beziehen. Als Benchmark dient ein jährlicher Verbrauch an Gewerbestrom von etwa 100.000 kWh.

Bei einem Jahresverbrauch unter 100.000 kWh Gewerbestrom lassen sich Stromvergleiche für Gewerbe gut über Vergleichsportale oder sogenannten Tarifrechner einholen. Anhand der eingegebenen Daten, wie etwa der Postleizahl und dem jeweiligen Jahresverbrauch, werden potentielle Anbieter und ein vergleichender Preisüberblick ermittelt. Allerdings gilt zu berücksichtigen, dass Vergleichsportale lediglich starre Tarife von denjenigen Stromanbietern für Gewerbestrom in ihrem Portfolio anbieten, die den Konditionen der Portale zustimmen. Sowohl die vorgeschlagenen Tarife als auch die Anbieter bieten also nur einen Ausschnitt der potentiellen Möglichkeiten.

Gewerbekunden, die über 100.000 kWh Gewerbestrom im Jahr beziehen, sollten deshalb günstigen Gewerbestrom direkt bei dem jeweiligen Stromanbieter für Gewerbe berechnen lassen. Mittlerweile sind solche Gewerbestrom Rechner bei einigen Stromanbietern auch ganz einfach online zugänglich. Dabei können Gewerbekunden häufig auf der Grundlage einer Lastgang-Datei individualisierte Angebote einholen. Somit profitieren Gewerbekunden von speziellen Konditionen der Stromanbieter.

Gewerbestrom Rechner: Beispiel Uniper

Bei Uniper erhalten Sie in nur 60 Sekunden das Ergebnis des Gewerbestrom Rechners. Und wenn dieses ein gewünschtes Resultat ergibt, kann auch direkt das passende Angebot angefordert werden. In der Folge können Sie einen reibungslosen Wechsel erwarten, der ohne Produktionsausfälle einhergeht.

Der Gewerbestrom Rechner von Uniper ist ganz einfach online zugänglich. Dazu benötigen Gewerbekunden lediglich drei Informationen für die Erstellung eines Angebots:

  1. Lieferadresse
  2. Startdatum
  3. Vorjahresverbrauch

Auf der Grundlage dieser Daten kann ein individualisiertes Angebot erstellt werden, das auf die tagesaktuellen Strompreise für Gewerbe an der Strombörse in Leipzig zugreift. Sollten Sie sich entscheiden das Angebot wahrzunehmen, können Sie den Wechselservice über drei verschiedene Kommunikationswege in Anspruch nehmen. Einfacher und transparenter geht es nicht.

Neben den erwähnten niedrigen Preisen und der hohen Transparenz des Gewerbestrom Rechners, profitieren Sie konkret bei Uniper von einer sehr hohen Versorgungssicherheit – Uniper steht für sicheren Strom und ist einer der größten Anbieter für Gewerbestrom in Europa. Auch Leistungsspitzen im Bedarf können problemlos gedeckt werden.

Allgemein gilt: Unabhängig von der Wahl des Anbieters für Gewerbestrom müssen Sie nicht befürchten, dass sie einen Lieferausfall erleiden. Denn in Deutschland ist eine Gewährleistung der Lieferung von Gewerbestrom gesetzlich gesichert.

Warum ein online Gewerbestrom Rechner immer sinnvoll ist

Das passende Angebot für Gewerbestrom bedarf natürlich einem selbständigen Vergleich der verschiedenen Energieanbieter. Und es versteht sich von selbst, dass neben dem Strompreis für Gewerbestrom vor allem auch die Anforderungen des Unternehmens relevant sind.

Aber generell gilt: Online Tarife sind meistens günstiger. Gerade bei Unternehmen mit einem hohen Bedarf an Gewerbestrom kann ein online Preisvergleich direkt beim Stromanbieter eine hohe Ersparnis darstellen und somit die Betriebsnebenkosten erheblich senken. Mit einem Gewerbestrom Rechner lässt sich innerhalb weniger Minuten ein Strompreisvergleich für Gewerbe erstellen. Im Idealfall profitieren Sie von günstigem Gewerbestrom direkt vom Großhändler, wobei sowohl Monatsgebühren als auch andere versteckte Kosten wegfallen. Zahlen Sie nur, was Sie auch wirklich verbrauchen.

Bei dem liberalisierten Strommarkt gibt es keine Gründe, sich gegen einen Vergleich und gegebenenfalls einen anschließenden Wechsel zu entscheiden. Vielmehr wirkt sich ein regelmäßiger Gebrauch von Gewerbestrom Rechnern für Gewerbe und Industrie zwangsläufig positiv aus. Denn ein regelmäßiger Vergleich mittels Gewerbestrom Rechnern heizt den Wettbewerb auf dem Energiemarkt an und kommt letztendlich allen Gewerbekunden zugute.

Verwandte Artikel

multizines

Author multizines

More posts by multizines

Leave a Reply