Gewerbestrom Vergleich in drei Schritten durchführen & sparen

By 13. November 2017Allgemein

Mit Ihrer letzten Rechnung können Sie in drei Schritten Ihren Stromanbieter vergleichen. Gerade für Gewerbe mit erhöhtem Energiebedarf kann dies zu erheblichen Einsparungen führen.  Auch die Verbraucherzentrale empfiehlt etwa jährlich einen Strompreisvergleich durchzuführen. Das Sparpotential für einen Wechsel ist also durchaus gegeben. Dabei können Sie Ihren Strom direkt online bestellen, nachdem Sie sich ein Angebot im Gewerbestromrechner  erstellen lassen. Alles, was Sie neben der Vorjahresrechnung von Ihrem aktuellen Anbieter benötigen, ist die Postleitzahl Ihres Betriebes, da die Angebote regional immer noch recht unterschiedlich sind und den gewünschten Starttermin.

Profitieren Sie beim Stromvergleich für Gewerbe von Goßhandelskonditionen

Der Gewerbestrom Rechner bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Strom ohne Provisionen oder Zwischenhändler von Uniper Direkt, einem der größten Stromanbieter Europas, zu beziehen. Dadurch ist immer eine unterbrechungsfreie Versorgung gewährleistet und das sorgt an sich schon für erhebliche Kostenvorteile, da keine Provisionen an Vergleichsportale oder für die Vertriebsmannschaft der Stadtwerke zu zahlen ist. Zusätzlich wird bei den Tarifen für Gewerbestrom auf eine monatliche Grundgebühr verzichtet. Somit bezahlen Sie tatsächlich nur für Ihren Verbrauch.

Wechselservice nutzen und anfangen zu sparen

Sobald Sie Ihr Angebot erstellt haben, kümmert sich Uniper Direkt um alle nötigen Formalien. Sie müssen lediglich Ihrem bisherigen Anbieter kündigen. Viel einfacher lässt sich ein Wechsel nicht gestalten. Dabei ist die Versorgung jederzeit unterbrechungsfrei sichergestellt. Sie bemerken den Wechsel nur  an der Rechnung.

Verwandte Artikel