Jetzt Gewerbestrom Rechner starten und in 60 Sekunden Ihre mögliche Ersparnis sehen

By 17. November 2017Allgemein

Für Unternehmen war ein bisher nicht ohne weiteres möglich. Angebote mussten von lokalen Anbietern verglichen und durchgerechnet werden. Nach der Öffnung des Strommarktes haben zunächst nur die privaten Haushalte hiervon profitiert und viele gewerbliche Kunden scheuen den Wechsel, da Sie die Möglichkeiten nicht kennen. Erfahren Sie mehr zum Rechner und wie Sie profitieren können!

Für wen eignet sich ein Gewerbestromvergleich?

Gerade für , die einen hohen Verbrauch aufweisen, ist ein Gewerbestrom Vergleich natürlich wichtig, da die Strompreise seit 2005 um ca. 20% gestiegen sind und diese oft einen Großteil der Betriebsnebenkosten ausmachen. Aber auch für kleinere Betriebe mit durchschnittlichem Energiebedarf lohnt sich ein Wechsel. Sogar die Verbraucherzentrale empfiehlt eine jährliche Überprüfung des Stromanbieters unabhängig von Verbrauch oder Betriebsgröße. Vielen sind aber die Möglichkeiten Ihren Anbieter zu wechseln gar nicht bewusst, dabei können endlich auch und Unternehmen von einem der liberalsten Strommärkte weltweit profitieren und dies sogar in 60 Sekunden online.

Spezielle Tarife für Gewerbestrom

Mittlerweile bieten eigentlich alle Versorger spezielle Stromtarife für Unternehmen an, die hierbei von einem starken Wettbewerb getrieben sind. Angebot und Nachfrage beeinflussen die Tarife und Angebote werden in Echtzeit angepasst, je nachdem, wie sich die Preise an der Strombörse in Leipzig entwickeln. Insgesamt führt dies zu einer besseren Transparenz und besseren Vertragskonditionen für die Abnehmer. Gute Tarife beinhalten meist keine Grundgebühr, d.h. Sie bezahlen nur, was Sie auch wirklich verbrauchen.

Ist die lückenfreie Versorgung gewährleistet?

Kurz gesprochen, ja. Der Wechsel geschieht völlig unbemerkt und macht sich nur an der geänderten Rechnungspost bemerkbar. Auch danach ist die Versorgung jederzeit gewährleistet. Bei Betrieben mit Lastspitzen ist dies natürlich noch vorher mit dem entsprechenden Anbieter abzuklären, aber bei allen größeren Energieerzeugern ist dies völlig unproblematisch.  Echte Bedenken sind also  gegenüber den offensichtlichen betriebswirtschaftlichen Vorteilen nicht angebracht.

Was ist mit Betrieben, die eine Lastgangsmessung übermitteln?

Dies spielt keine Rolle und wird berücksichtigt. Sie haben zum Beispiel in diesem Gewerbestrom Rechner von Uniper gleich die Möglichkeit eine Lastgangsdatei mit zu Übermitteln, die dann sofort in das Angebot mit übernommen wird. Dies sorgt letztendlich für noch individueller zugeschnittene und damit bessere Angebote.

In 3 Schritten zum für Gewerbe

Damit Sie sich selbst überzeugen können, habe ich Ihnen hier die notwendigen Schritte  aufgeführt, die Sie für den Gewerbestrom Rechner  von Uniper benötigen:

  1. Anfangsdatum
  2. Postleitzahl
  3. Letztjähriger Verbrauch

Danach erhalten Sie Ihr Angebot in 60 Sekunden und können direkt Ihre mögliche Ersparnis sehen.  Danach müssen Sie eigentlich nur noch das Angebot annehmen. Einfacher kann ein Gewerbestrom Vergleich nicht sein. Ich kann Ihnen den Wechsel nur empfehlen.

 

Related posts