Die ist bei Unternehmen eine beliebte Möglichkeit zur Anschaffung von größeren Investitionsgütern. Welche Vorteile die Finanzierungsart bietet und was zu beachten ist, erläutert der folgende Artikel. 

Bedeutung und Ablauf eines Mietkaufs 

Eine ausreichende Liquidität und ein ausgewogener Finanzierungsmix spielen bei den meisten Unternehmen eine wichtige Rolle. Mittlerweile haben Firmen die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Finanzierungslösungen, die sich oft exakt an die eigenen Bedürfnisse anpassen lassen. Welche davon in welchem Ausmaß genutzt werden sollten, hängt stark von der Größe und Art des Unternehmens ab. Eine immer beliebtere Alternative zum stellt die Mietkauf Finanzierung dar. Ähnlich wie bei der Ratenzahlung wird diese häufig zur Anschaffung großer Investitionsgüter verwendet. Der Kaufpreis für das Objekt wird üblicherweise in monatlichen oder wöchentlichen Raten beglichen.

Besonderheiten des Mietkaufs

Die Besonderheit bei der Mietkauf Finanzierung ist, dass der Käufer durch die Anschaffung eines Objektes sofort als wirtschaftlicher Eigentümer gilt. Diese Eigenschaft grenzt die Mietkauf Finanzierung vom Leasing ab. Beispiel für Güter, welche häufig per Mietkauf erworben werden, sind Industriemaschinen oder Geräte wie Bagger oder Lkws. Aber auch Immobilien lassen sich auf diese Art finanzieren. In der Praxis wird zwischen echtem und unechtem Mietkauf unterschieden. Beim echten Mietkauf liegt die Kaufoption im Ermessen des Mieters. Der Vertrag lässt sich somit jederzeit auflösen und die gemietete Ware kann dann zurückgegeben werden. Auch ein Kauf ist möglich, hierbei werden die bereits geleisteten Raten angerechnet. Dahingegen stehen Kaufabsicht und Kaufpreis beim unechten Mietkauf bereits von Anfang an fest. Nur bei der unechten Mietkauf Finanzierung geht die Ware wirtschaftlich sofort in den Besitz des Käufers über. Im gewerblichen Bereich wird überwiegend letztere Form verwendet. Häufige Fragen zum Mietkauf werden in diesem Beitrag beantwortet. 

Vorteile der Mietkauf Finanzierung

Für die Anwendung einer Mietkauf Finanzierung sprechen mehrere Gründe. Ähnlich wie beim Finanzierungsleasing ist die Nutzung von großen Gütern ohne Eigenkapital möglich. Da beim Mietkauf das wirtschaftliche Eigentum an den Käufer übergeht, können spezielle Förderprogramme genutzt werden. Diese sind häufig an den Kauf des Gegenstands gebunden und haben somit beim Leasing keine Anwendbarkeit. Im Vergleich zur Ratenzahlunwird bei einem Mietkauf die Kreditlinie geschont. Diese lässt sich dann gegebenenfalls für andere Investitionen verwenden. Bei der Mietkauf Finanzierung fällt gleich zu Beginn der Vertragslaufzeit die komplette Mehrwertsteuer an, weswegen diese auch sofort und in voller Höhe abzugsfähig ist. Im Gegensatz zum Leasing ermöglich der Mietkauf darüber hinaus, die Laufzeit auf bis zu 100 Prozent der gewöhnlichen Nutzungsdauer auszudehnen, was die Flexibilität bei der Gestaltung der Ratenzahlungen deutlich erhöht.

Praxisbeispiel

Ein Beispiel für den Mietkauf ist die Anschaffung von Maschinen für einen jungen Handwerksbetrieb. Dieser finanziert die Gegenstände per monatliche Mietzahlung ohne Anzahlung. Somit ist kein Eigenkapital für den Abschluss nötig. Die Maschinen werden über 10 Jahre abgeschrieben und die Laufzeit des Mietkauf-Vertrages hat ebenfalls diese Dauer. Nach Ablauf bezahlt der Handwerksbetrieb den vorher festgelegten Kaufpreis und die Maschinen sind dann nicht nur dessen wirtschaftliches, sondern auch juristisches Eigentum. Neben der Möglichkeit, die Betriebsstätte ohne Kredit oder Eigenkapital auszurüsten, kommt das Unternehmen in den Genuss eines staatlichen Förderprogrammes. Dieses ist an den Kauf der Investitionsgegenstände gekoppelt, weswegen der Mietkauf die einzige praktikable Lösung für den Betrieb darstellt. Mehr zu den Vorteilen der Mietkauf Finanzierung inklusive eines weiteren Praxisbeispiels finden sich auf dem Portal der Deutschen Leasing. 

Diese Dinge sind bei der Mietkauf Finanzierung zu beachten

Im Gegensatz zum Leasing können bei der Mietkauf Finanzierung nur die Zinsen, nicht aber die vollen Raten steuerlich geltend gemacht werden. Folglich muss das Kaufobjekt sofort bilanziert und regulär abgeschrieben werden. Gerät der Vertragspartner während der Laufzeit der Mietkauf Finanzierung in die Insolvenz, ist der Verkaufsabschluss gefährdet und die bisher gezahlten Raten sind möglicherweise verloren. Deswegen ist es elementar, einen seriösen Partner auszuwählen. Ein zuverlässiges Unternehmen für die Mietkauf Finanzierung ist die Deutsche Leasing, welche als Teil des Sparkassen-Finanzverbundes agiert. Dank der langjährigen Erfahrung können sich Firmen auf eine kompetente und reibungslose Abwicklung verlassen. Die Deutsche Leasing ist dabei nicht nur Partner für die Mietkauf Finanzierung, sondern bietet auch andere Produkte wie Factoring oder Leasing an.