Skip to main content
Thema

Energiewende » Industrie 4.0

Kaum ein Thema sorgt global für so viele Kontroversen wie die Energiewende. Die europäischen Klimaschutzziele erfordern eine konsequente Emissionsreduktion. Denn bis zum Jahr 2030 soll der Ausstoß von Treibhausgasen um ambitionierte 40 Prozent sinken – so die Zielsetzung. Für eine beschleunigte Energiewende müssen sich insbesondere Unternehmen aus energieintensiven Branchen ihrer Verantwortung stellen.

Der Anteil von Gewerbe und Industrie am gesamten Stromverbrauch in Deutschland ist alarmierend. Insgesamt sind es fast drei Viertel. Daher können Großabnehmer mit einem Umstieg auf erneuerbare Energien den mit Abstand wertvollsten Beitrag zur Senkung von Treibhausemissionen leisten.

Die Nutzung von Gewerbestrom aus erneuerbaren Energiequellen nimmt hierbei eine Schlüsselrolle ein, die maßgeblich zu einer umweltschonenden Stromerzeugung beiträgt. Denn die Zielsetzung lautet bis 2050 mindestens 80 Prozent des Stromverbrauchs durch regenerative Energien zu decken.

Bei der Absatzfinanzierung wird die finanzielle Last aufgrund vieler am Projekt beteiligten Stakeholder auf mehrere Schultern verteilt. Allgemein

Projektfinanzierung als Instrument zur bilanzneutralen Finanzierung von Großprojekten

Zur Bereitstellung der erforderlichen Mittel für kostenintensive Großprojekte eignet sich die Projektfinanzierung. Die Entscheidung über die Mittelvergabe erfolgt unter Berücksichtigung der zukünftigen Erfolgsaussichten des Projekts. Die bereitgestellten Mittel erscheinen nur in der Bilanz der Special-Purpose-Company, der eigens gegründeten Projektgesellschaft. Über das sogenannte Risk-Sharing wird das unternehmerische Risiko auf mehrere Schultern verteilt.   Was versteht man unter Projektfinanzierung?  Die Projektfinanzierung ist eine Art der Kreditvergabe, die auf den künftigen wirtschaftlichen Erfolg eines unternehmerischen Großvorhabens abstellt. Zur Tilgung und Zinszahlung soll der Cashflow dienen, also die durch das Projekt später erwirtschafteten Erlöse abzüglich der Ersatzinvestitionen. Man spricht in diesem Zusammenhang von…
Info
31. Mai 2021
Bei einer Projektfinanzierung wird die finanzielle Last meist auf mehrere Finanzierungspartner verteilt. Allgemein

Mit der Projektfinanzierung Großprojekte gemeinsam schultern

Vor dem Hintergrund der erneuerungsbedürftigen Infrastruktur in Deutschland und des hohen generellen Investitionsbedarfs in vielen kapitalintensiven Bereichen können Projektfinanzierungen einen positiven Beitrag bei der Realisierung von Großvorhaben leisten. Durch die Risikoteilung auf viele verschiedene Schultern und die ausschließliche Orientierung an den Erfolgsaussichten des Projekts ist diese Form der Finanzierung als ein nachhaltiges Modell prädestiniert.
Info
15. April 2021
Ein Stromvergleich Gewerbe kann die Betriebskosten von Unternehmen reduzieren Allgemein

Stromvergleich Gewerbe: Energie zum Sparpreis beziehen

Es ist lange kein Geheimnis mehr - die Konditionen beim Strombezug für Unternehmen variieren deutlich zu den Tarifoptionen für Privatkunden, insbesondere wenn die Kosten näher betrachtet werden. Gerade in energieintensiven Bereichen wie in der Chemie- und Elektrobranche ermöglicht ein hoher Stromverbrauch Spielräume für Mengenrabatte beim Stromtarif. Ein Stromvergleich Gewerbe bietet Unternehmen die Möglichkeit Sparpotenziale zu realisieren - so kann jedes Jahr ein nicht unerheblicher Betrag gespart werden. Wie hat sich der Strompreis entwickelt?  Als Folge der deutschen Energiewende, haben Steuern und Umlagen den Strompreis in den vergangenen Jahren massiv beeinflusst. Wird der Strompreis auf einer…
Info
22. April 2020
Gewerbestrom Öko Optionen werden für Unternehmen zunehmend relevant Allgemein

Nachhaltiger Gewerbestrom: Öko geht auch in der Industrie

In den vergangenen Jahren ist das öffentliche Interesse an nachhaltiger und verantwortungsvoller Energieerzeugung enorm gestiegen. Damit einher gehen auch die veränderten Anforderungen, die Verbraucher an Unternehmen stellen. Immer häufiger bieten Unternehmen daher auch beim Gewerbestrom Öko Optionen an, um dem Bedarf der Verbraucher nachzukommen. Dieser Beitrag erläutert, inwiefern "öko" mittlerweile auch beim Gewerbestrom eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt.
Info
7. Februar 2019
Das EEG Förderung Windkraft wird erneuerbare Energien vorantreiben. Allgemein

EEG Förderung Windkraft: Onshore und Offshore – ein Vergleich

Der Windenergie-Markt in Deutschland steht vor neuen Herausforderungen. Die EEF Förderung Windkraft läuft Ende 2020 aus und gleichzeitig wird der Ausbau der offshore Windräder durch eine Ausbaudeckelung ausgebremst. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit den aktuellen Entwicklungen, den möglichen Konsequenzen und dem Umgang mit bevorstehenden Herausforderungen.
Info
17. Dezember 2018
Wasserkraft in Bayern, Wasserkraftwerk, Allgemein

Wie realistisch ist ein Ausbau der Wasserkraft in Bayern?

Im bundesweiten Vergleich erreicht Bayern Spitzenwerte bei der Gewinnung von Strom aus Wasserkraft. Die Energiewende macht den nachhaltigen Ausbau von erneuerbaren Energien zwingend notwendig. Dabei spielt der Ausbau Wasserkraft in Bayern eine tragende Rolle, um Effizienzpotenziale auszuschöpfen - diese müssen jedoch im Einklang mit Naturschutzinteressen sein. In diesem Artikel untersuchen wir den Spagat zwischen Umweltschutzinteressen und dem tatsächlich realistischen Ausbau der Wasserkraft in Bayern
Dario C.
16. Dezember 2018
Ein aktiv gemanagtes Energieportfolio kann einen Wettbewerbsvorteil schaffen. Allgemein

Ein aktiv gemanagtes Energieportfolio zur Energiebeschaffung

Für Industrieunternehmen und Großabnehmer gibt es verschiedene Alternativen der Energiebeschaffung. In diesem Artikel stellen wir eine dieser Alternativen genauer vor: Das Energieportfolio Management. Welche Rolle spielt es in der aktuellen Entwicklung in Richtung Energiewende und Digitalisierung?
Info
16. Dezember 2018
Bayern als Vorreiter der deutschen Wasserkraft Allgemein

Vorreiter in Deutschland: So wichtig ist Wasserkraft in Bayern

Bayern hat mit mehr als 50 Prozent den höchsten Anteil an Wasserkraftwerken in Deutschland. Generell existiert keine erneuerbare Energiequelle, die vergleichbare Wirkungsgrade vorweist und annähernd so effizient wie die Stromerzeugung durch Wasserkraftwerke. In diesem Artikel setzen wir uns mit potenziellen Modernisierungs- und Nachrüstungsmaßnahmen auseinander, die in Zukunft erhebliche Potenziale freisetzen können. Diese gilt es im Hinblick auf die Energiewende auszuschöpfen.
Dario C.
12. Dezember 2018
Wasserkraftwerk in den Bergen Allgemein

Strom aus Wasserkraft als bedeutende erneuerbare Energiequelle

Die Stromerzeugung aus Wasserkraft gilt als effizienteste Form der Energiegewinnung. Im Vergleich zu allen existierenden erneuerbaren und konventionellen Energiequellen, haben Wasserkraftwerke mit 85-95 Prozent den mit Abstand höchsten Wirkungsgrad. Wie die Gewinnung von Strom aus Wasserkraft abläuft und was diese Methode im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung des Energiesystems so einzigartig macht? Darüber informieren wir im folgenden Beitrag.
Dario C.
3. Dezember 2018