Thema

Energiewirtschaft » Industrie 4.0

Mit einem Wechsel des Gewerbestrom Anbieters lässt sich bares Geld sparen. Panorama

Einfach und schnell: Die Energiebeschaffung mit online Anwendungen wie dem Gewerbestrom-Rechner

Was für Privatkunden mittlerweile unverzichtbar ist, findet nun auch bei Industrie- und Gewerbekunden immer stärkere Verbreitung. Durch die Digitalisierung haben sich die Käufergewohnheiten bei der Energiebeschaffung komplett gewandelt. Der moderne Gewerbestrom Kunde erwartet heutzutage Online Angebote und die Möglichkeit, diese auch digital abzuschließen. Im folgenden Beitrag, untersuchen wir die aktuellen Marktentwicklungen und heben hervor, wie Die Digitalisierung verändert das Kaufverhalten im Energiesektor – so funktioniert moderne Gewerbestrom Beschaffung!
Info
11. November 2019
Kursübersicht Energieportfolio am Bildschirm Panorama

Ein aktiv gemanagtes Energieportfolio zur Energiebeschaffung

Für Industrieunternehmen und Großabnehmer gibt es verschiedene Alternativen der Energiebeschaffung. In diesem Artikel stellen wir eine dieser Alternativen genauer vor: Das Energieportfolio Management. Welche Rolle spielt es in der aktuellen Entwicklung in Richtung Energiewende und Digitalisierung?
Info
16. Dezember 2018
Intraday Handel an der Strombörse Panorama

Intraday Handel an der Strombörse: Wie flexibel ist der Energiemarkt?

Durch die Energiewende und die größer werdende Verbreitung von erneuerbaren Energien wird eine strategische Teilnahme am Intraday Handel an führenden Strombörsen immer relevanter. Durch automatisierte Handelsprozesse verkürzen sich Reaktionszeiten auf volatilen Märkten enorm. In diesem Beitrag identifizieren wir technische Innovationen, die es ermöglichen, kurzfristige Energieüberschüsse zu veräußern sowie spontan aufkommende Engpässe kurzfristig aufzufangen und flexibel anzupassen.
Dario C.
23. November 2018